+49 211 – 650275-03 info@wohnplus-ag.de
Gewerbe

ImmoNr991846
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartLaden/Einzelhandel
ObjekttypKaufhaus
PLZ40878
OrtRatingen
Breitengrad51.29635
Längengrad6.85055
LandDeutschland
Gesamtfläche3.382 m²
Lagerfläche446 m²
Verkaufsfläche2.936 m²
Nebenfläche1 m²
FahrstuhlPersonenaufzug, Lastenfahrstuhl
Stellplätze56 Tiefgaragenstellplätze
Kaufpreis14.800.000 €
Außen-Provision3,57%
Währung
mtl. Mieteinnahmen (Soll)74.493 €
ImmoNr991846 NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf ObjektartLaden/Einzelhandel
ObjekttypKaufhaus PLZ40878
OrtRatingen Breitengrad51.29635
Längengrad6.85055 LandDeutschland
Gesamtfläche3.382 m² Lagerfläche446 m²
Verkaufsfläche2.936 m² Nebenfläche1 m²
FahrstuhlPersonenaufzug, Lastenfahrstuhl Stellplätze56 Tiefgaragenstellplätze
Kaufpreis14.800.000 € Außen-Provision3,57%
Währung mtl. Mieteinnahmen (Soll)74.493 €
Objektbeschreibung: Stadttor Ratingen – Der Einkaufsmittelpunkt im historischen Stadtkern
Vielfältiger Einzelhandel und abwechslungsreiche Gastronomie beleben die hoch frequentierten
Lauflagen der Innenstadt entlang der Bechemer Straße, rund um den Marktplatz und hin zur Düsseldorfer- und Oberstraße. Als Einritt in die Innenstadt am Stadtring Wallstraße, in direkter Blickrichtung zum historischen Marktplatz, positioniert sich das Stadttor Ratingen.
Das Stadttor Ratingen ist sowohl für den Individualverkehr als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal erreichbar: Vom S-Bahnhof Ratingen-Ost in ca. 15 Minuten fußläufig und von der Straßenbahn sowie den zahlreichen Bushaltestellen in der Umgebung in nur wenigen Gehminuten.
Der Individualverkehr gelangt über den städtischen Ring und die Wallstraße in die Innenstadt.
Für die Anfahrt mit dem PKW bietet die hauseigene Tiefgarage 55 großzügige und helle Stellplätze. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es im unmittelbaren Umfeld in der Innenstadt.
An der Entwicklung als moderner, europäischer Industrie- und Dienstleistungsstandort sind Unternehmen wie Vodafone, Hewlett-Packard, Mitsubishi Electric, SAP, Keramag, Makita, DKV und Esprit maßgeblich beteiligt.
Ratingen ist perfekt eingebettet in die benachbarte Städtelandschaft. Forschungseinrichtungen und Hochschulen im direkten Umkreis runden den Standort wirtschaftlich ab, Naherholungs- und Freizeitangebote in Verbindung mit dem mittelalterlichen Stadtkern vermitteln ein Flair von hoher Wohn- und Aufenthaltsqualität.
Die Stadt Ratingen hat etwa 93.000 Einwohner und profitiert als Einkaufsstadt mit stabiler Entwicklung von der hohen Kaufkraft der ansässigen Bevölkerung und den im Einzugsgebiet lebenden ca. 3 Mio. Einwohnern. Alle Wirtschaftskennziffern liegen markant über dem Bundesdurchschnitt.
Lage: Ratingen – Eine Stadt mit bester Infrastruktur
Die wirtschaftlich starke traditionelle Einkaufsstadt liegt optimal zwischen Ruhrgebiet und Rheinland und in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Düsseldorf sowie zu den Oberzentren Duisburg und Essen.
Wesentlicher Standortfaktor ist die optimale Erreichbarkeit über das dichte Autobahn- und Straßennetz, das Schienennetz der Deutschen Bahn mit bundesweiter Anbindung, den internationalen Flughafen Düsseldorf und die idealen Verbindungen im regionalen ÖPNV. Das stellt für Ortsansässige oder auch Gäste der Stadt eine schnelle Verbindung aus den Nachbarregionen und auch bundesweit dar.
Zahlen – Daten – Fakten
Einwohnerzahl: ca. 93.099 (Stand 2015, Quelle Melderegister)
Einzugsgebiet: ca. 3 Mio. Einwohner innerhalb Umkreis 30 Fahrminuten
Verkehrsinfrastruktur: Straßennetz mit direkter Anbindung aus dem Umland nach Ratingen:
Autobahn A3 (Duisburg/Oberhausen – Ratingen – Köln – Frankfurt)
Autobahn A44 (Ratingen – Mönchengladbach – Krefeld)
Autobahn A52 (Düsseldorf – Ratingen – Essen)
Bundesstraße B1 (Nord-Süd-Anbindung)
Öffentlicher S-Bahn S 6 – Verbindung von Düsseldorf und Essen nach Ratingen-Ost
Personennahverkehr:
Straßenbahn Linie 712 – Verbindung von Düsseldorf nach Ratingen mit Endhaltestelle Ratingen-Mitte
Bus – diverse Niederflurlinien mit Verbindungen innerhalb Ratingens, an die umliegenden Orte Düsseldorf, Mettmann, Mühlheim, Velbert und den Flughafen Deutsche Bahn:
Anbindung an das Fernstreckennetz über HBF Düsseldorf Flughafen Düsseldorf:
In direkter Nachbarschaft südwestlich (ca. 15 Fahrminuten) Wasserstraße:
Rhein mit den umliegenden Rheinhäfen Neuss und Duisburg, dem größten Binnenhafen der Welt und dem Verkehrsknotenpunkt der Rhein-Ruhr-Region
Kennziffern: Kaufkraft je Einwohner 2016 117,1
Umsatzkennziffer je Einwohner 2016 106,20
Zentralität 2016 90,7 Arbeitslosenquote 01/2017 6,1 %
Gewerbesteuerhebesatz seit 2005 400 Quelle der Kennziffern: Stadt Ratingen
Ausstattung: Das Objekt ist auf zwei Handelsgeschosse und ein Untergeschoss als Tiefgarage sowie ein Technikgeschoss aufgeteilt.
Die Teilbarkeit der Ladenflächen ermöglicht eine Anmietung ab ca. 80 qm. Die ca. 1.665 qm Handelsfläche im 1. Obergeschoss ist mit den Handelsflächen im Erdgeschoss verknüpft und langfristig an C&A Mode vermietet. Weitere Flächen im Erdgeschoss sind langfristig an Dirk Rossmann und Optik Jahn vermietet.
Alle Handelsflächen im Erdgeschoss haben direkten Zugang von der Bechemer Straße. Durch die Ecksituation Bechemer Straße und Wallstraße profitieren die Einheiten von jeweils großzügigen Schaufensterfronten zu beiden Straßenseiten.
Die Lagerflächen und Sozialräume sowie Sanitäranlagen sind im Dachgeschoss untergebracht, wo sich ebenfalls die Technikräume befinden.
Sonstiges: Provisionsregelung

a) Die vom Käufer zu zahlende Provision beträgt einschließlich MwSt. 4,76 % bezogen auf den Kaufpreis (inkl. aller evtl. vom Käufer übernommenen sonstigen Leistungen, Inventar, Zubehör sowie evtl. dem Verkäufer vorbehaltenen Nutzungen). Sie ist am Tage des Kaufvertragsabschlusses zwischen Auftraggeber und dessen Käufer fällig.

b) Die vorgenannte Provision ist auch bei Zustandekommen eines wirtschaftlich gleichwertigen oder gleichartigen Geschäfts über das hier vertragsgegenständliche Objekt des Auftraggebers zu zahlen.

c) Der Makler ist weiter berechtigt, auch für den Käufer des Vertragsobjekts entgeltliche Leistungen (insbesondere als Nachweis- und/oder Vermittlungsmakler) zu erbringen.

Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber, Bauträger und Behörden zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Nicht das richtige für Sie?

Einige unserer Objekte sind nicht öffentlich in der Vermarktung und werden unseren Kunden nur direkt angeboten. Profitieren auch Sie von diesem Vorteil und lassen Sie uns wissen was Sie genau suchen. Falls wir etwas passendes für Sie im Angebot haben, lassen wir Ihnen die nötigen Informationen gerne zukommen.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@wohnplus-ag.de
Tel.: +49 211 – 650275-03

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

WohnPLUS Aktiengesellschaft

Für Ihre Zukunft NACHHALTIG, VERLÄSSLICH, KOMPETENT